GIST - distale Magenresektion nach Roux-Y

  1. Präoperative Befunderhebung

    Präoperative Befunderhebung

    Die endoskopische Untersuchung zeigt einen den Magenausgang verlegenden submukösen Tumor der Magenwand.

  2. Explorative Laparoskopie

    Video
    Explorative Laparoskopie

    Die Operation beginnt mit einer laparaskopischen Exploration des Abdomens zum Ausschluss von Peritoneal- und Lebermetastasen. Im Rahmen dieser erfolgt unabhängig von der Tumoroperation eine Gelegenheitscholezystektomie (nicht dargestellt). Nach Fensterung des Lig. gastrocolicum mit Eröffnung der Bursa omentalis wird die Magenhinterwand sichtbar. Der präpylorische Tumor stellt sich als gut resektabel dar.
    Endosonographisch entspricht dieser Tumor einer echo-inhomogenen 26 × 12 mm großen Raumforderung innerhalb der Magenwand.

  3. Umstieg auf eine Laparotomie

    Video
    Umstieg auf eine Laparotomie

    Wegen der Lage des Tumors direkt präpylorisch ist eine atypische Resektion des Tumor nicht möglich, sondern es besteht die Indikation zur distalen Magenresektion. Deshalb Umstieg auf ein offenes Verfahren mittels rechts-lastiger querer Oberbauchlaparotomie. Nach Eröffnung der Bauchhöhle wird der Befund nochmals inspiziert und palpiert.

  4. Mobilisation des Duodenums nach Kocher; Präparation des Magens

    Video
    Mobilisation des Duodenums nach Kocher; Präparation des Magens

    Nach Mobilisierung der Pars descendens duodeni erfolgt zunächst die Dissektion des proximalen Resektionsrandes an der kleinen und großen Kurvatur. Die Präparation des Magens kann dabei magenwandnah erfolgen, da weder große Sicherheitsabstände noch eine Lymphknotendissektion notwendig sind.

  5. Absetzen des Magens postpylorisch

    Video
    Absetzen des Magens postpylorisch

    Fortsetzen der Dissektion nach aboral schrittweise mindestens 2 cm über den Pylorus hinaus, dabei werden sie A. gastrica dextra an der kleinen Kurvatur und die A. und V. gastroepiploica dextra an der großen Kurvatur magenwandnah durchtrennt. Ist das Duodenum postpylorisch zirkulär freipräpariert, wird es mit dem Klammerschneidegerät durchtrennt.

Übernähung des Duodenalstumpfes

Übernähen der Klammernahtreihe des Duodenalstumpfes mit seromuskulären Einzelknopfnähten. ... - Ope

Activate now and continue learning straight away.

Single Access

Activation of this course for 3 days.

€4.99 inclusive VAT

Most popular offer

webop - Savings Flex

Combine our learning modules flexibly and save up to 50%.

from €3.29 / module

€39.50 / yearly payment

price overview

general and visceral surgery

Unlock all courses in this module.

€9.08 / month

€109.00 / yearly payment

Adverts
TachoSil<sup>&reg;</sup> Versiegelungsmatrix

TachoSil® wird bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 1 Monat zur unterstützenden Behandlun

Activate now and continue learning straight away.

Single Access

Activation of this course for 3 days.

€4.99 inclusive VAT

Most popular offer

webop - Savings Flex

Combine our learning modules flexibly and save up to 50%.

from €3.29 / module

€39.50 / yearly payment

price overview

general and visceral surgery

Unlock all courses in this module.

€9.08 / month

€109.00 / yearly payment